Fluss des Lebens: Urnenwahlgrab

Urnenwahlgrab mit Stele oder Liegeplatte

Die Urnenwahlgrabstätten, in einer geschwungenen Form seitlich eines Trockenbachlaufes angelegt, werden mit diversen Bodendeckern und Stauden bepflanzt. Es können bis zu 3 Urnen beigesetzt werden.

Jede Grabstätte erhält wahlweise eine kleine Liegeplatte oder eine kleine Stele - beschriftet mit Vor- und Nachnamen sowie Geburts- und Sterbejahr der/s Verstorbenen.

Die Auswahl und Reservierung einer Grabstätte ist möglich.

Urnenwahlgrab mit kleiner Liegeplatte: € 5.469,00
Urnenwahlgrab mit kleiner Stele: € 6.138,00
zzgl. städt. Nutzungsgebühr:€ 1.329,51
zzgl. städt. Bestattungsgebühr:€ 378,03

(Stand: April 2016)

Fluss des Lebens